News

News/

Im Copa del Rey Achtelfinale trifft Atlético auf FC Girona

Von |2018-12-15T10:35:02+00:0015. Dezember 2018|1. Mannschaft, Atlético, Copa del Rey|

Die Auslosung für den Copa del Rey brachte für das Achtelfinale ein Wiedersehen mit dem FC Girona. Nachdem man die 4. Runde sehr souverän mit 1:0 und 4:0 gegen UE Sant Andreu meisterte, wartet nun im Achtelfinale ein Duell gegen den Ligakonkurrenten aus Girona.

Champions League (Gruppenphase), Spielbericht: FC Brügge – Atlético Madrid 0:0

Von |2018-12-13T11:16:24+00:0013. Dezember 2018|1. Mannschaft, Atlético, Champions League, Spielbericht|

Regen, Kälte, 0:0. Damit ist über das Spiel in Brügge eigentlich auch schon alles gesagt. Der Mantel des Vergessens kann über diesen Auftritt und dieses Spiel gelegt werden, wäre da nicht die Konsequenz: Als Gruppenerster ging es für die Rot-Weißen nach Belgien. Mit einem Sieg hätte man diesen Platz behauptet und im Achtelfinale einen Gruppenzweiten aus einer anderen Gruppe bekommen. Doch nach diesem blutleeren Auftritt folgt die Konsequenz auf dem Fuß. Platz 2 in der Gruppe. Zwar steht Atlético in der KO-Phase der Champions League und das sogar als bester Gruppenzweiter des Jahres, dennoch warten nun wirkliche Hammer-Lose auf die Rojiblancos. Am Montag wird der Gegner ausgelost. Kandidaten sind: PSG, Porto, Bayern München, Manchester City und Juventus Turin

15. Spieltag, Spielbericht: Atlético Madrid – Deportivo Alavés 3:0

Von |2018-12-08T19:07:15+00:0008. Dezember 2018|1. Mannschaft, Atlético, La Liga Santander, Spielbericht|

So geht das! Zur ungewöhnlichen Mittagszeit siegte Atlético Madrid verdient und ungefährdet mit 3:0. Besonders erfreulich war der erste LaLiga Treffer von Kalinic, der so langsam angekommen scheint. Bitte hingegen die Knieverletzung von Lucas Hernández, der den Rot-Weißen in diesem Jahr nicht mehr zur Verfügung stehen wird.

14. Spieltag, Spielbericht: FC Girona – Atlético Madrid 1:1

Von |2018-12-06T14:43:38+00:0006. Dezember 2018|1. Mannschaft, Atlético, La Liga Santander, Spielbericht|

Auswärts kommt Atlético einfach nicht vom Fleck. Wieder einmal nur Remis bei einem vermeintlich schwachem Gegner auf dem Papier. Doch schwach waren die Hausherren eben nur dort. Dank eines Foulelfmeters gingen die Katalonier in Führung und als schon alles nach einer dicken Überraschung aussah, war es ein wundervoller 60-Meter-Pass in den Lauf von Diego Costa, den Ramalho per Eigentor zum verdienten Ausgleich einnetzte. Am Ende werden diese Spiele entscheiden. Ein gewonnener Punkt oder zwei verlorene Punkte, die Tabelle wird es im Mai zeigen.

Champions League (Gruppenphase), Spielbericht: Atlético Madrid – AS Monaco 2:0

Von |2018-11-30T17:20:10+00:0030. November 2018|1. Mannschaft, Atlético, Champions League, Spielbericht|

Ein ungefährdeter 2:0 Heimsieg gegen Monaco spült Atlético Madrid ins Achtelfinale der Champions League und vor dem letzten Spiel der Gruppenphase auf Platz 1. In einem von Anfang bis Ende kontrolliertem Spiel seitens der Hausherren war das Wiedersehen mit dem "Tiger" Falcao ein besonderes Highlight.

13. Spieltag, Spielbericht: Atlético Madrid – FC Barcelona 1:1

Von |2018-11-24T23:15:53+00:0024. November 2018|1. Mannschaft, Atlético, La Liga Santander, Spielbericht|

Nicht gewonnen, nicht verloren und dennoch liegt das vielleicht intensivste Spiel der Saison nun hinter uns. Atlético trennt sich mit 1:1 von Barcelona und bleibt damit einen Punkt hinter dem Tabellenführer.